Ansicht in Vim abspeichern

Ach Verdammt! - Schon wieder Feierabend! ...und ich hab' mein Vim gerade in der Mangel und es liegt alles so, wie ich's brauche... Kein Problem!

Mit :mkview lässt sich die aktuelle Ansicht speichern; mit :loadview wieder laden. Wenn man Lust verspürt, so kann ein Parameter angestellt werden, was das Speichern verschiedener Views erlaubt.

Leider hab' ich bisher noch nicht herausgefunden, ob und wie sich vielleicht auch komplexere Strukturen als Cursorposition und ein ausgefeiltes Foldering sichern lassen. Dennoch: Gut zu wissen, dass es etwas derartiges gibt.